Dienstag, 12. April 2011

Senfsuppe



Senfsuppe gehört nicht gerade zu den bekanntesten Suppen und es gibt selbst viele Leute Die bezweifeln daß man von Senf Suppe kochen kann. Dies obwohl Senfsuppen einen unvergleichlichen Geschmack und Aroma haben können und einen Platz unter den leckersten Suppen verdienen.

Darüber hinaus kann Senfsuppe sehr leicht und einfach zubereitet werden, erfordert keine Unmengen an Zutaten und man kann nach Belieben, soweit man es nicht übertreibt, mit anderen Zutaten experimentieren.

Rezept für eine Senfsuppe:

Zutaten Senfsuppe:

Wasser: Wer noch keine Erfahrung mit Senfsuppen hat sollte vielleicht besser zuerst nur einen kleinen Topf mit Suppe zubereiten und dementsprechend auch nur wenig Wasser verwenden.

Senf: Senfsuppe mit Dijon-Senf schmeckt mir am Besten. Aber Wer will kann natürlich auch noch mit anderen Senfsorten experimentieren. Für dieses Rezept reicht ein kleines Glas Dijon-Senf.

Eine Schalotte oder etwa ein Drittel eines Lauchstengels (nicht zuviel). Die Schalotte oder den Lauch fein schneiden oder hacken und eventuell noch eine viertel Zwiebel, ebenfalls fein geschnitten oder gehackt, hinzufügen. Die Zwiebel kann auch mit dem Speck (siehe unten) mitgebraten werden.

Eine Scheibe in kleine Stücke geschnittener Räucherspeck.

Mehl um die Senfsuppe am Ende noch etwas zu verdicken.

Salz zum Abschmecken.

Zubereitung Senfsuppe:

Wie schon erwähnt ist dieses Rezept für eine Senfsuppe sehr leicht, einfach und schnell zuzubereiten. Zuerst das Wasser in einem Suppentopf zum Kochen bringen, die Schalotten oder den Lauch darin gar kochen und dann die Hitze auf einen mittleren Stand zurückdrehen. Dann etwas Senf, den Räucherspeck und die Zwiebel hinzugeben und gut umrühren. Etwas Mehl unterrühren und die Senfsuppe mit Salz abschmecken. Nicht zuviel Mehl hinzugeben oder die Suppe wird leicht zu dick. Wenn nötig noch etwas Salz hinzugeben. Wieviel Senf man hinzufügen soll ist abhängig vom persönlichen Geschmack. 2-3 Eßlöffel Senf sind dabei ein guter Ausgangspunkt.

Die Zubereitungszeit dauert etwa 5-10 Minuten und Jeder wird diese Senfsuppe mögen. Für größere Mengen Suppe einfach nur größere Mengen an Zutaten verwenden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen